Akademie für Orthopädie und Unfallchirurgie (AOUC)

© Thomas Reimer / Fotolia / AOUC

Die Online-Plattform der Akademie für Orthopädie und Unfallchirurgie (AOUC) dient als Wegweiser durch die vielfältigen spezialisierten Angebote an orthopädisch-unfallchirurgischen Weiter- und Fortbildungen.

Die AOUC ist im August 2018 als gemeinsames Referat der Fachgesellschaft DGOU und des Berufsverbands BVOU an den Start gegangen. Sie arbeitet eng mit der DGOOC und der DGU zusammen und ist auch mit den Gremien und Akademien aller Verbände in O und U vernetzt.

Von der AOUC-Startseite aus kann man direkt zu den Angeboten einzelner Sektionen und Akademien in O und U navigieren. Zudem gibt es die Möglichkeit, eine Liste aller Veranstaltungen nach Stichworten zu durchsuchen oder eine Übersicht möglicher Curricula zu erhalten.

Auch das eigenständige, nicht-gemeinnützige Portal www.edoucate.de ist von der Startseite erreichbar. Hier sind verschiedene Services möglich – von der Kursbuchung über einen individuellen Newsletter bis hin zu einem persönlichen Fortbildungskonto.

Kursformate

Die fachspezifische Palette reicht über diese Kursformate und Fortbildungsmodule:

  • Kompakt- und Refresher-Kurse
  • Seminarveranstaltungen
  • Hands-on-Workshops
  • Fachtagungen und Kongresse
  • Webinare und E-Learning-Kurse
  • Angebote für Assistenzpersonal

Geschäftsstelle

Straße des 17. Juni 106-108
10623 Berlin

Tel.: 030 – 340 603 600
Fax: 030 – 340 603 601

Opens window for sending emailoffice@remove-this.dgou.de

Ansprechpartner