PresseDKOU

AG Psychosomatik

Die Arbeitsgemeinschaft möchte die Relevanz der Psychosomatik in Orthopädie und Unfallchirurgie aufzeigen. Dabei soll die Verankerung im Fachgebiet O und U durch Studien, Fachartikel und Beiträge auf Kongressen und Seminaren gefördert werden. Die AG sieht sich als Anlaufstelle für alle Interessierte, die sich mit Fragen zur Psychosomatik in O und U befassen.

Zudem ist die AG kooptiertes Mitglied der „Ständigen Konferenz ärztlicher psychotherapeutischer Verbände“ (StäKo) der Bundesärztekammer und kooperiert mit ärztlichen Verbänden.

Ein Anliegen der AG ist es vor allem, den Gedanken der Psychosomatik in O und U weiter zu verbreiten. Um diese Ziele zu erreichen, sind weitere Interessierte herzlich eingeladen, sich in der AG Psychosomatik einzubringen. 

Leiter

Wolfgang Bartels
Niedergelassener Orthopäde
Düren

E-Mail

2. Aachener Psychosomatiktag 7. März 2020 – verschoben

Deutscher Kongress für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie 18. - 20. März 2020 in Berlin – abgesagt

68. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen (VSOU) 30. April - 2. Mai 2020 in Baden-Baden – abgesagt

Tagung der Ständigen Konferenz ärztlicher psychotherapeutischer Berufs- und Fachverbände (STäKo) der Bundesärztekammer Ende Mai – Durchführung derzeit unklar

Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) 20. - 23. Oktober in Berlin: abgesagt

  1. „Als Arzt fit bleiben – psychisch, physisch, Resilienz“ am Mittwoch, 21.10.20 um 15:00 Uhr in „London 2“
  2. Treffen der AG Psychosomatik am Mittwoch, 20.10.20 um 11:00 Uhr in „Dessau 1“
  • Mitglied werden Mitglied werden
  • Kontakt Kontakt