16.04.2014

Ausschreibung

DGOU schreibt Preis zur Förderung der Rehabilitationsforschung aus

© Coloures-Pic / Fotolia

Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) schreibt auch 2014 wieder den mit 5.000 Euro dotierten Preis zur Förderung der Rehabilitationsforschung aus. Noch bis zum 31. Mai 2014 können Bewerbungen eingereicht werden.

Der Preis wird von der Klinikgruppe Enzensberg gestiftet und dient der Förderung der Rehabilitationsforschung. Eingereicht werden können wissenschaftliche Arbeiten aus Klinik, Forschung und Praxis, die den Nutzen und Erfolg der Rehabilitation nach Verletzungen und Erkrankungen aus dem Gebiet Orthopädie und Unfallchirurgie untersuchen.

Preisgeld: 5.000 Euro
Einreichungsfrist: 31. Mai 2014

Kontakt

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailMaria Hauk
Tel.: 030 – 340 603 604

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailBarbara Singh
Tel.: 030 – 340 603 611

Geschäftsstelle