16.07.2020

#digitalOU2020

Fachgesellschaften organisieren Online-Plattform für O und U

© AOUC

Vor einigen Wochen erfolgte die Absage des DKOU 2020 aufgrund der aktuellen Pandemie-Einschränkungen. Vom 19. bis zum 23. Oktober 2020 bieten die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie und der Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie unter dem Namen #digitalOU2020 ein virtuelles Fortbildungsformat an. Täglich von 17.00-21.00 Uhr wird es das Beste aus O und U live im Internet und über die O&U-Events-App geben.

Dieses digitale Kongressangebot wird von der Akademie für Orthopädie und Unfallchirurgie (AOUC) in enger Abstimmung mit den DKOU-Präsidenten organisiert. Teilnehmer können sich auf Experten- und Podiumsdiskussionen, Live-OP-Übertragungen, interaktive Events an virtuellen Firmenständen und vieles mehr freuen.

Kontakt

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailStefanie Schnarr
Tel.: 030 – 340 603 611

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailAngelika Julius
Tel.: 030 – 340 603 604

Geschäftsstelle