20.10.2016

Junges Forum O&U

Summer School 2016: Zwei spannende Tage Orthopädie und Unfallchirurgie

Summer School 2016 in Frankfurt am Main © Miriam Rüsseler

Unter dem Motto „Bewegung ist Leben“ fand im September die 8. Summer School der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) und des Berufsverbands für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU) in Frankfurt am Main statt. Prof. Dr. Andrea Meurer, Prof. Dr. Ingo Marzi und Prof. Dr. Alexander Beck haben die Summer School geleitet, durchgeführt wurde sie in Kooperation mit dem Jungen Forum O&U.

30 Studierende von insgesamt 120 Bewerbern hatten bei der diesjährigen Summer School Gelegenheit, in lebhaften Diskussionsrunden bei lockerer Atmosphäre das Fach Orthopädie und Unfallchirurgie besser kennenzulernen. Das zweitägige Kursprogramm wurde von Prof. Meurer und Prof. Marzi eingeleitet, die zum Thema „Faszination O und U“ jeweils ihren Werdegang skizzierten. Prof. Beck konnte im Anschluss Fragen der Studierenden bezüglich der Niederlassungsmöglichkeiten für Orthopäden und Unfallchirurgen beantworten.

Ein spannender Austausch entstand in der Diskussionsrunde „Familie und Beruf“. Hier überzeugte eine gut besetzte Podiumsrunde aus sowohl in Vollzeit, als auch in Teilzeit arbeitenden Kolleginnen mit Kindern und einem leitenden Oberarzt mit Familie.

In Kleingruppen durchliefen die Studierenden dann verschiedene praktische Stationen: Vom AO Skills Lab, dem Sonografieren von Säuglingshüften oder in Notfallsituationen (FAST) über die korrekte Gipsbehandlung von kindlichen Klumpfüßen am Modell bis hin zur eigenhändig eingebauten Hüft-Endoprothese konnten die Studierenden unter professioneller Regie selber Hand anlegen. Die Nachwuchsmediziner waren begeistert: „Ich war bisher immer 2. Assistenz, so habe ich das noch nie gesehen“, berichtete eine Studentin.

Am Abend bot ein Networking-Event in einem Frankfurter Gasthaus die Chance, Gespräche und Diskussionen bei kulinarischen Lokalspezialitäten fortzusetzen und offene Fragen zu beantworten.

Der sichtbare Erfolg der beiden spannenden Tage Orthopädie und Unfallchirurgie: Vor Beginn der Summer School waren weniger als ein Drittel der Teilnehmer sicher, eine Weiterbildung in O und U anzustreben, nach zwei Tagen des intensiven Austausches würden mehr als 60 Prozent der Studierenden sich als Orthopäde oder Unfallchirurg bewerben. Darüber hinaus würden, laut anschließender Online-Umfrage, 100 Prozent der Studierenden die Summer School weiterempfehlen und 70 Prozent der Studierenden gaben an, die Summer School habe sie maßgeblich in der Wahl der Facharzt-Weiterbildung beeinflusst.

Autoren:
Prof. Dr. Andrea Meurer, Präsidentin der DGOOC 2017
Prof. Dr. Ingo Marzi, Präsident der DGU 2017
Prof. Dr. Alexander Beck, Kongresspräsident des BVOU 2017
Dr. Manuel Mutschler, Leiter des Jungen Forums O&U
Gina Grimaldi, Junges Forum O&U

Kontakt

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailStefanie Schnarr
Tel.: 030 – 340 603 611

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailAngelika Julius
Tel.: 030 – 340 603 604

Geschäftsstelle