23.05.2019

VSOU-Frühjahrstagung

Über 2.600 Teilnehmende brachten Bewegung in Themen aus O und U

Gemeinsam mit Dr. Thomas Möller, 1. Vorsitzender der VSOU begrüßen die diesjährigen Kongresspräsidenten Prof. Dr. Christian Heiß und Prof. Dr. Philipp Drees (v.l.n.r.) die Teilnehmenden der Eröffnungsveranstaltung der VSOU-Frühjahrstagung in Baden-Baden © Helge Schubert / Conventus

„Gesund durch Bewegung“ lautete das Motto der diesjährigen Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen (VSOU). Über 2.600 Teilnehmende konnten sich in mehr als 470 wissenschaftlichen Sitzungen und Seminaren, bei über 80 Postervorträgen, in Workshops, Kursen sowie Fortbildungen über die neuesten Entwicklungen des Fachgebietes informieren. Der Kongress fand vom 2. bis zum 4. Mai 2019 in Baden-Baden statt.

Die diesjährigen Kongresspräsidenten Prof. Dr. Philipp Drees und Prof. Dr. Christian Heiß zeigten sich sehr zufrieden mit der Tagung: „Der VSOU-Kongress steht für eine feine Mischung aus neuestem Input zur Aus- und Weiterbildung, wissenschaftlichem Austausch und einem gelungenen Rahmen aus Aktivität und Unterhaltung, für hochkarätige Vorträge, spannende Diskussionsrunden und intensiven Austausch mit Kollegen und Fachinteressierten. All dies konnten wir in diesem Jahr wieder erfolgreich umsetzen“.

Zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses richtete die VSOU am 2. Mai gemeinsam mit dem Jungen Forum O und U sowie den YOUngsters den „Tag der Vorklinik“ aus. In spannenden wissenschaftlichen Vorträgen und praktischen Workshops konnten die Studierenden die unterschiedlichen Facetten des Faches Orthopädie und Unfallchirurgie näher kennenlernen. Zudem diskutierten die jungen Mediziner in einer Podiumsdiskussion zum Thema „Arztgesundheit“ über die eigenen Vorstellungen und Wünsche in ihrem Beruf.

Darüber hinaus wurden während der Tagung mehrere Preise vergeben. So gingen die Jahresbestpreise 2018 der VSOU-Zeitschrift „OUP – Orthopädische und Unfallchirurgische Praxis“ an Dr. Stefan Middeldorf und PD Dr. Uwe Schütz. Für ihre 20-jährige bzw. 12-jährige Tätigkeit im Vorstand verlieh die VSOU ihren Mitgliedern Dr. Axel Goldmann und Prof. Dr. Stefan Sell die Ehrenmitgliedschaft. Und mit dem ersten Preis für das beste Poster wurde Daniel Pfeufer ausgezeichnet.

Begleitet wurde die Jahrestagung von einer großen Fachausstellung der Industrie mit 120 Messeständen. Im Rahmen einer Charity-Aktion konnten beim Torwandschießen zugunsten von „Ärzte ohne Grenzen“ 1.000 Euro erspielt werden.

Die nächste Jahrestagung findet vom 30. April bis zum 2. Mai 2020 in Baden-Baden statt. Dann begrüßen die Kongresspräsidenten Prof. Dr. Peter Biberthaler und Prof. Dr. Rüdiger von Eisenhart-Rothe die Teilnehmenden unter dem Motto „Innovation, Qualität und Ethik“.

Kontakt

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailStefanie Schnarr
Tel.: 030 – 340 603 611

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailAngelika Julius
Tel.: 030 – 340 603 604

Geschäftsstelle

© OUMN / DGOU