PresseDKOU

Heinz-Mittelmeier-Forschungspreis

Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC) vergibt den Heinz-Mittelmeier-Forschungspreis für Anwendungen von keramischen Implantaten in der Endoprothetik. Die Auszeichnung ist mit 5.000 Euro dotiert und wird von der Firma CeramTec gestiftet. Die Verleihung des Preises findet jedes Jahr auf dem Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) statt.

Bewerben können sich junge Mediziner, Ingenieure oder Wissenschaftler bis 45 Jahre für hervorragende Forschungs- und Entwicklungsarbeiten auf den Gebieten Biokeramik, Verschleißproblematik bei Endoprothesen und in Verbindung mit klinischen Ergebnissen keramischer Implantate. Die Arbeit kann in einer wissenschaftlichen Fachzeitschrift oder in Buchform veröffentlicht sein. Auch unveröffentlichte Manuskripte, Diplomarbeiten, Dissertationen und Habilitationen werden akzeptiert.

Die Arbeit darf noch keinen anderen Preis bekommen haben und auch für keinen weiteren wissenschaftlichen Preis eingereicht worden sein. Eine entsprechende Erklärung, in deutscher oder in englischer Sprache ist beizufügen. Bewerbungsunterlagen sind mit dem ausgefüllten Datenschutzformular per Email und bitte ausschließlich als PDF-Dateien bei der Geschäftsstelle der DGOOC einzureichen.

Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2021.

2020nicht verliehen 
2019

Prof. Dr. Erik Lenguerrand
Implants with ceramic bearing surfaces have a lower risk of revision for prosthetic joint infection following primary hip replacement: findings from the National Joint Registry for England, Wales, Northern Ireland and the Isle of Man

Großbritannien
2018

Dr. Saurabh Lal
Novel Systematic Methodologies for Isolation, Characterization and Biological Evaluation of Ceramic and Metal Wear Particles

Großbritannien
2017

Dr. Constantin Mayer
Wear kinetics of highly cross-linked and conventional Poyethylene are similar in the medium term follow-up after primary Total Hip Arthroplasty

Deutschland
2016

Anastasia Rakow und Janosch Schoon
lnfluence of particulate and dissociated metal-on-metal hip endoprosthesis wear on mesenchymal stromal cells in vivo and in vitro

Deutschland
2015

Julian Gührs
The influence of stem taper re-use upon the failure load of ceramic heads

Deutschland
2014

Daniel MacDonald
What Factors Influence Fretting Corrosion in Total Hip Arthroplasty with Ceramic Heads? A Retrieval Anlaysis

USA
2013

Dr. Dipl.-Ing. Jan-Mels Brandt
Clinical failure analysis of contemporary ceramic-on-ceramic total hip replacements

Kanada
2012

Dr. sc. hum. Dipl.-Ing. Jan Philippe Kretzer
Metallionenfreisetzung beim künstlichen Kniegelenk

Deutschland
2011

PD Dr. Fritz Thorey
Early results of revision hip arthroplasty using a ceramic revision ball head

Deutschland
2010

Saverio Affatato
Mixing and matching in ceramic-on-metal hip arthroplasty: An in-vitro hip stimulator study

Italien
2009Martin Ihle
Ceramics vs. CoCrMo femoral heads in combination with Polyethylene cups. Long-term wear analysis at 20 years
Deutschland
 Alexandra Pokorny
The noisy Hip – Is it only a ceramic issue?
Österreich
2008Saverio Affatato
Advanced Nanocomposite Materials for Orthopaedic Applications. I. A Long-Term In Vitro Wear Study of Zirconia-Toughened Alumina
Italien
2007Nicole Wollmerstedt
The Daily Activity Questionnaire (DAQ) - A novel questionnair to asses patient activity after total hip artroplasty
Deutschland
2006Christine Schultze
Finite-Elemente-Analyse einer zementierten keramischen Femurkomponenten unter Berücksichtigung der Einbausituation beim künstlichen Kniegelenk
Deutschland
 

Lutz Bornebusch
Der Keramik-Duokopf - ein neues Implant in der Hüftchirurgie

Deutschland
2005Thomas Sterner
Auswirkungen von klinisch relevanten Aluminium Keramik-, Zirkonium Keramik- und Titanpartikel unterschiedlicher Größe und Konzentration auf die TNFα-Ausschüttung in einem humanen Makrophagensystem
Deutschland
2004Christian Hendrich
Polyethylene Wear in Spherical Pressfit-Cups with 32mm Alumina Heads
Deutschland
2003Stefanie Vetter
Analyse und Bewertung der Verbundhaftung von Keramik und Knochenzement in der Knieendoprothetik
Deutschland
  • Mitglied werden Mitglied werden
  • Kontakt Kontakt