Info-Material

© DGOU

Factsheet: Die DGOU auf einen Blick

Auf dem Factsheet finden Sie alle wichtigen Daten, Zahlen und Fakten rund um die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) auf einen Blick.

Leitet Herunterladen der Datei einFactsheet DGOU

© Coloures-Pic / Fotolia

Berichte zu Registern und Zertifizierungen in O und U 2018

Die Berichte zu Registern und Zertifizierungen auf dem Fachgebiet von O und U geben einen Überblick über die aktuellen Eckdaten der Initiativen der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU), der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC) und der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU). Die Broschüre basiert auf dem gemeinsamen Workshop am 19. Juni 2018 in Berlin.

Berichte zu Registern und Zertifizierungen in O und U 2018

© Sashkin / Fotolia / DGOU

Berichte der Gremien von DGOU, DGOOC und DGU 2018

Die Berichte der Gremien geben einen Überblick über die aktuellen Projekte der Sektionen und Arbeitsgemeinschaften der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU), der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC) und der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU). Die Broschüre basiert auf dem gemeinsamen Workshop der Gremien aller drei Fachgesellschaften am 3. Mai 2018 in Frankfurt am Main.

Berichte der Gremien von DGOU, DGOOC und DGU 2018

© Andrey Popov / Fotolia / DGOU

Newsletter

Der Newsletter der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) informiert alle Mitglieder der Fachgesellschaft monatlich kurz und knapp zu aktuellen Themen und Terminen aus O und U. In den Rubriken „Aus der DGOOC“ und „Aus der DGU“ werden zudem Neuigkeiten und Projekte der Muttergesellschaften vorgestellt.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterAbonnieren

Öffnet internen Link im aktuellen FensterZum Newsletter-Archiv

Mitgliederzeitschrift OUMN

Die Mitgliederzeitschrift „Orthopädie und Unfallchirurgie – Mitteilungen und Nachrichten“ (OUMN) erscheint alle 2 Monate.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterZum OUMN-Archiv

Flyer: Vorteile einer Mitgliedschaft

Mitglieder der DGOU gestalten ihre Zukunft und die des Faches Orthopädie und Unfallchirurgie mit. Sie sind eingeladen, sich aktiv in unseren Sektionen, Arbeitsgemeinschaften und Ausschüssen einzubringen und zu netzwerken, um die Themen unseres Faches weiter voranzubringen. Das sind die Vorteile einer DGOU-Mitgliedschaft.

Flyer

Mehr zur DGOU-Mitgliedschaft

Flyer: Junges Forum O&U

Das Junge Forum O&U ist die Interessensvertretung junger Ärztinnen und Ärzte des Faches Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Medizinstudierender, die sich für das Fach O und U interessieren. Ziel des Jungen Forums ist es, das Fach O und U für junge Kollegen attraktiver zu gestalten – als Netzwerk, das Informationen und Beratung zu Themen rund um Nachwuchsförderung, Weiterbildung, Wissenschaft sowie der Vereinbarkeit von Beruf und Familie bietet.

Leitet Herunterladen der Datei einFlyer

Opens external link in new windowMehr zum Jungen Forum O&U

Flyer: Akademie für Orthopädie und Unfallchirurgie (AOUC)

Die AOUC – Akademie für Orthopädie und Unfallchirurgie ist eine gemeinsame Plattform der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) und des Berufsverbands für Orthopädie und unfallchirurgie (BVOU). Als Wegweiser durch die Vielfalt der Weiterbildungs- und Forschungsangebote bündelt die Akademie etablierte Angebote der Akademien, Arbeitsgemeinschaften und Sektionen in O und U.

Flyer

Mehr zur AOUC

Flyer: Kurs „Evidenzbasierte Medizin in O und U“

Welche Forschungsergebnisse sind geeignet, sich für oder gegen eine Therapie zu entscheiden? Der Kurs „Evidenzbasierte Medizin in Orthopädie und Unfallchirurgie“ stellt Inhalte und Methoden vor, die für die alltäglichen Entscheidungen im Fach O und U von Bedeutung sind.

Flyer

Mehr zum Kurs

Flyer: Kurs „Interpersonal Competence Training“

Im Team sicher kommunizieren und entscheiden – dafür steht das innovative Kursformat „IC – Interpersonal Competence for Healthcare Professionals“. Ziel des IC-Trainings ist es, die interpersonellen Kompetenzen von Medizinern zu stärken und die Kommunikation zwischen den Berufsgruppen sowie zwischen Ärzten und Patienten zu verbessern. Die Kurse wurden von Lufthansa Aviation Training (LAT) in Kooperation und mit der Expertise der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) entwickelt.

Leitet Herunterladen der Datei einFlyer: Termine 2018

Opens external link in new windowMehr zum Kurs

Flyer: Kurs „Fit After Eight“ – Fit für die Facharztprüfung in 8 Modulen

Der Kurs festigt die Grundlagen und die zentralen Kompetenzen des Faches O und U. Zum Ende der Weiterbildung sind die Kursteilnehmer fit für die qualifizierende Prüfung der Ärztekammer und können die vielfältigen Anforderungen und Verantwortlichkeiten als zukünftige Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie im klinischen Alltag kompetent meistern.

Initiates file downloadFlyer

Opens external link in new windowMehr zum Kurs

Broschüre: Fort- und Weiterbildungsprogramm der AUC

Die AUC – Akademie für Unfallchirurgie bietet im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) und der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) didaktisch moderne und praxisrelevante Fort- und Weiterbildungen an. Damit trägt sie zur Weiterentwicklung von Kompetenzen im Fach O und U und seinen nahestehenden Disziplinen bei. Die Broschüre gibt einen Überblick über diese Veranstaltungen.

Initiates file downloadBroschüre