Umfrage: Verhalten bei der Verordnung von Heilmitteln

Sehr geehrte Kolleginnen, sehr geehrte Kollegen,

der Ausschuss Versorgung, Qualität und Sicherheit der DGOU hat eigens eine Arbeitsgruppe gegründet, die sich mit der Problematik der Heil- und Hilfsmittelversorgung auseinandersetzt. Denn Regresse bedrohen nicht nur niedergelassene Kollegen sondern auch ermächtigte Krankenhausärzte.
Um Lösungen erarbeiten zu können, soll jetzt eine Umfrage den Istzustand bei der Verordnung von Heil- und Hilfsmitteln erfassen. Nur so können weitere Aktivitäten ergriffen werden, um den aktuellen Zustand zu verbessern.

Wir bitten Sie daher, an der kurzen Online-Umfrage teilzunehmen.

Die Befragung dauert maximal 5 Minuten und ist anonym.
Im Falle einer Unterbrechung bleiben Ihre bisherigen Antworten gespeichert.

Die Umfrage ist bis zum 15. Juni 2019 online.
Haben Sie vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Rückfragen zum Thema richten Sie bitte an:
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailProf. Dr. Christoph Lohmann

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Bernd Kladny und Prof. Dr. Dietmar Pennig
Generalsekretäre der DGOU

Bei Fragen, die mit einem * gekennzeichnet sind, ist eine Antwort erforderlich.

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.